Die aktuellen Daten finden Sie in unserer Agenda

Aktuelle Lage

Wir möchten unsere Gottesdienste in der Regel ohne Zertifikatspflicht durchführen. Ausnahmen können grössere Anlässe wie Festtagsgottesdienste und Abdankungen sein. Bei Abdankungen entscheiden die Angehörigen mit der zuständigen Pfarrperson, welche Variante in Frage kommt.

1. Gottesdienste und Abdankungen bis 50 Personen können ohne Zertifikatspflicht durchgeführt werden. Es gilt die die Masken- und Abstandspflicht und die Kontaktdaten müssen zwingend erhoben werden.

2. Ab dem 20. Dezember 2021 gilt für für Gottesdienste und Abdankungen ab 50 Personen die 2G-Zertifikats- und Maskenpflicht (geimpft oder genesen). Diese Gottesdienste werden im Anzeiger und auf der Homepage entsprechend publiziert.

Untenstehend finden Sie die beiden Schutzkonzepte der Evangelisch-Reformierte Kirche Schweiz EKS (Stand 20.12.2021). Die Richtlinien gelten für alle religiösen Veranstaltungen. 

 

Der Kirchgemeinderat und die Mitarbeitenden danken Ihnen für das Verständnis. Bleiben Sie gesund.

 

 


Der Gottesdienst

Gottesdienst

Wort, Musik und Stille dienen im Rahmen von Gottesdiensten zur seelischen Erbauung. An jedem Sonntag feiern wir an einem anderen Ort in unserer Kirchgemeinde Gottesdienst. In der Regel beginnt er um 9.30 Uhr. In den Berggemeinden und bei ausserordentlichen Gottesdiensten fängt er um 10.45 Uhr an.
 
Abendmahl

Im Abendmahl feiern wir vor allem die Gemeinschaft der Gegenwart Gottes, die uns symbolisch in Brot und Wein vergegenwärtigt wird. An den hohen kirchlichen Feiertagen sowie an einigen anderen Sonntagen im Jahr zelebrieren wir das Abendmahl.  
 
Paroisse française reformée de Berne

Für Übertritt und Informationen wenden Sie sich bitte bei:
Paroisse française reformée de Berne
Predigergasse 3
3011 Bern
031 351 25 15
secretariat@egliserefberne.ch